Foto: Luiza Puiu

Foto: Luiza Puiu

 

Im Dirndl gegen Sexismus (von Saskia Blatakes)
Wiener Zeitung 22.3.2018

Dabei thematisieren die Performerinnen auch sehr sensible Themen, die sonst im Kabarett nicht viel verloren haben: Da gibt es etwa eine Vergewaltigungsszene, bei der die Frage aufkommt, ab wann Belästigung eigentlich beginnt. Ursula Anna Baumgartner meint dazu: "Unser Ziel ist, Türen aufzustoßen und dass Menschen nach der Vorstellung offener sprechen können als vorher. Humor ist da ein ganz wichtiges Vehikel. Viele haben zum Beispiel immer noch Probleme ‚solche Worte‘ in den Mund zu nehmen." Mit solchen Worten ist Vagina gemeint. Was zum Beispiel der Unterschied zwischen Vagina und Vulva ist, das erklären die drei ausführlich im neuen Programm. Es geht Ihnen um Aufklärung und Enttabuisierung. Mit den Mitteln des Theaters und des Kabaretts. (...)

mehr von diesem Artikel auf www.wienerzeitung.at

2017-11-29-PHOTO-00000025.jpg

Sorority

Wir freuen uns sehr, dass wir beim Kick-Off von "No more Bullshit!" mitmischen durften.
Danke an das Team von Sorority für die herzliche Einladung und auch an Luiza Puiu für tolle Fotos!
Die nächsten Events findet ihr hier: Sorority News
 

2017-12-03-PHOTO-00000027.jpg

Resch und Frech

Zum Auftakt unserer Spielserie 2017 durften wir mit dem Money Boy eine Seite teilen.
Knusprig!


woman1.JPG
woman2.JPG

3 Deandln in da Woman


Bitte mehr davon! schreibt die österreichische WOMAN unter stars und stories. Wir fühlen uns geehrt!
 

WOMAN, Ausgabe 25, Dez. 2017

 VID im Duo (Ursula Anna Baumgartner & Sina Heiss) beim NoMoreBullshit! Sorority Festival Wien 2017; Foto: Luiza Puiu

VID im Duo (Ursula Anna Baumgartner & Sina Heiss) beim NoMoreBullshit! Sorority Festival Wien 2017; Foto: Luiza Puiu